Veranstaltungen im Norden

Ausstellung & Konzert „Brücken bauen“

Mit der wunderwerft bauen wir Brücken für unsere Hafenstraße.

10.06.2023  | Samstag
Uhr
Musik / Konzert
kostenfrei
Wir fördern den Perspektivwechsel auf das Goethequartier. Die Fotos mit Ingenieurbauten der Seestadt regen an, mal anders zu schauen.

Mit der wunderwerft, dem Projekt der Quartiersmeisterei Lehe für Gewerbetreibende, bauen wir Brücken für unsere Hafenstraße. Wir fördern den Perspektivwechsel auf das Goethequartier. Die Fotos mit Ingenieurbauten der Seestadt regen an, mal anders zu schauen.

„Wenn man Menschen aus Bremerhaven nach Brücken in ihrer Heimatstadt fragt, bekommt man vielleicht eine Handvoll genannt, allen voran die „Alte Geestebrücke“. Dabei gibt es sehr viel mehr, mit meistens wichtigen Aufgaben und sehenswerten Perspektiven.“  illustriert Helmut Gross das Anliegen. Genau um diese ging es im Kurs „Brücken in Bremerhaven fotografieren“ der VHS unter seiner Leitung. Die Teilnehmenden zeigen hier ihre Sichtweisen und Interpretationen dieser interessanten Bauwerke.

Zur Langen Nacht der Kultur am 10. Juni 2023 öffnen wir ab 17 Uhr unsere Türen. Um 18 Uhr findet die feierliche Eröffnung statt. Dazu spielt der Liedermacher Marno Howald aus Ritterhude auf. Sein erstes Konzert hatte er vor zehn Jahren hier in Bremerhaven im „De Fiets“ und trat bereits mit Konstantin Wecker auf.

Der Eintritt zur Ausstellung samt Snacks und Getränken ist für Euch frei. Infos.

Die Fotos könnt Ihr während des Bremerhavener Kultursommers bis 1. Juli 2023 jeweils am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag zwischen 13 und 18 Uhr ansehen.

weitere Infos: Website der Veranstaltung
Marno Howald und Autobahnbrücke bei Wulsdorf
© © Marno Howald und Andreas Larmann

Veranstaltungsort

wunderwerft

Hafenstraße 184a // 27576 Bremerhaven

Veranstalter

wunderwerft

Hafenstraße 184a // 27568 Bremerhaven

Telefon: 047130053449

http://www.wunderwerft-bremerhaven.de/



zurück