Veranstaltungen im Norden

Kino im Hafen

05.08.2022 - 06.08.2022  | Freitag - Samstag
Aktivitäten / Kino
Der Eintritt ist frei. Einlass ab 18 Uhr. Filmbeginn nach Sonnenuntergang
Das Kino im Hafen blickt mittlerweile auf viele wundervolle Kinoabende zurück und ist ein Muss für alle Kinofans in Bremerhaven und im Umland.

Mit dem Kino im Hafen 2022 soll nicht nur die Rückkehr der Veranstaltung, sondern auch das Kino selbst gefeiert werden. Unter dem Motto "Es lebe das Kino!" wird die Bedeutung des Films als Kulturgut und das Kino als gesellschaftlicher Handlungsort in den Vordergrund gerückt.

Am Freitag 05. August eröffnet „Cinema Paradiso“ (1988) des italienischen Regisseurs Giuseppe Tornatore.

Der preisgekrönte Film ist passend zum Motto eine wundervolle Hommage an das Kino selbst: Das Cinema Paradiso ist tot – lang lebe das Kino! Der erfolgreiche Filmregisseur Salvatore di Vita, genannt Toto, kehrt nach vielen Jahren in sein Heimatdorf auf Sizilien zurück, denn sein alter Freund Alfredo ist gestorben und das Cinema Paradiso soll abgerissen werden. In herzwärmenden Rückblenden erzählt der Film von einer besonderen Freundschaft zwischen dem skurrilen Filmvorführer Alfredo und dem jungen Toto, der ersten Liebe und Herzschmerz, dem Erwachsenwerden und Abschiednehmen. Gerahmt werden diese wunderbaren Geschichten von den schönsten Filmszenen und -zitaten des Kinos im vergangenen Jahrhundert.

 

Am Samstag 06. August erwartet die Gäste dann „HUGO CABRET“ (2011) des amerikanischen Regisseurs Martin Scorcese.

Hugo Cabret erzählt die fiktive Geschichte des Waisenjungen Hugo Cabret, der im Jahr 1931 versteckt im Pariser Hauptbahnhof lebt und versucht, das große Rätsel zu lösen, welches ihm sein Vater vor dessen Tod hinterlassen hat. Dabei findet Hugo neue Freunde und Verbündete, begegnet aber auch Herausforderungen und Enttäuschungen. Der Film baut Brücken zur Biografie des Filmpioniers, Georges Méliès, der als Begründer des narrativen und fantastischen Films gilt und dem Kino erst Bedeutung verlieh.

Publikum im Sonnenuntergang vor der Leinwand im Schaufenster Fischereihafen.
© (C) Kulturamt

Veranstaltungsort

Schaufenster Fischereihafen

Am Schaufenster 6 // 27572 Bremerhaven

Telefon: 0471 93233 0

Veranstalter

Magistrat der Stadt Bremerhaven Kulturamt



zurück