Veranstaltungen im Norden

Aktuell ist die Galerie geschlossen

Almut Hilf - heatmap

17.11.2020 - 22.11.2020
Kunst & Kultur / Ausstellungen

Aufgrund der neuen Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus SARS-CoV-2 müssen wir die Galerie, voraussichtlich bis zum 30. November 2020, leider schließen.

Herbstwahl der Griffelkunst-Vereinigung mit Sonderausstellung

Im Rahmen der 379./380. Bilderwahl der Griffelkunst laden wir Sie herzlich ein, sich die Herbstwahl anzusehen und zudem die Sonderausstellung heatmap von Almut Hilf zu besuchen.
Geboren wurde Almut Hilf 1980 in Heidelberg. Sie lebt und arbeitet in Hamburg. Almut Hilf studierte Kunstgeschichte an den Universitäten Karlsruhe und Florenz sowie Bildende Kunst an der Hochschule für Graphik und Buchkunst Leipzig. Masterabschluss an der HFBK Hamburg 2016. Aktuell ist sie Arbeitsstipendiatin der Stiftung Kunstfonds, Bonn für 2019. 2017 war sie in der Ausstellung Künstlerbücher. Die Sammlung in der Hamburger Kunsthalle vertreten. 2016 erhielt sie den Internationalen Marianne Brandt Preis. 2018 erschien ihr Künstlerbuch Figuren in voller Ausrüstung betreten das Zimmer.

Die Griffelkunst-Vereinigung Hamburg e.V. verlegt seit 1925 Editionen originaler Graphik. Auflagen zeitgenössischer Künstler sowie historische Photoeditionen bestimmen das Wahlprogramm, an dem 4.500 Mitglieder der Vereinigung teilnehmen.

weitere Infos: Website der Veranstaltung

Veranstaltungsort

Stadtscheune Otterndorf

Sackstraße 4 // 21762 Otterndorf

Telefon: 04751 4700

Veranstalter

Stadt Otterndorf & Griffelkunst e.V.



zurück