Mo. 25.12.2017  | 19:30 Uhr
Stadttheater Bremerhaven, Großes Haus | Theodor-Heuss-Platz | 27568 Bremerhaven | Anfahrt
Premiere: Fidelio
Oper von Ludwig van Beethoven / Libretto von Joseph Sonnleithner nach Revisionen von Georg Friedrich Treitschke nach Jean-Nicolas Bouillys Libretto Léonore, ou l'amour conjugal
Veranstalter: Stadttheater Bremerhaven

Als Opfer willkürlicher Gewalt hält Pizarro politische Gefangene verborgen, darunter auch seinen persönlichen Widersacher Florestan. Dessen Gattin Leonore hat sich, als Mann verkleidet und unter dem Namen Fidelio, beim Kerkermeister Rocco anstellen lassen, um so zu erfahren, ob ihr Mann unter den Gefangenen ist. Von Rocco weiß sie, dass auf besonderen Befehl von Pizarro einer der Gefangenen in Einzelhaft gehalten und ausgehungert wird. Ihre schlimmsten Befürchtungen werden bestätigt: Dieser Gefangene ist Florestan. Was folgt, ist nicht nur die mutige Tat einer einzelnen Frau und Gattin, sondern steht sinnbildhaft für die zentralen und ewig aktuellen Ideen der Französischen Revolution – „Freiheit – Gleichheit – Brüderlichkeit“, deren unbeirrbarer Anhänger Beethoven zeitlebens war.

22,- bis 43,- EUR
Kontakt: 0471 49001
  Home  |  Datenschutz  |  Impressum  |  Kontakt