Do. 25.01.2018  | 10:30 Uhr
ehem. Haus des Handwerks | Columbusstraße 2 / Elbinger Platz | 27570 Bremerhaven | Anfahrt
Der Igel im Nebel
Tanztheater nach der gleichnamigen Geschichte von Sergei Koslow / ab 5 Jahren
Veranstalter: Stadttheater Bremerhaven

Die eine Hälfte des Himmels gehört dem Bären, die andere dem Igel. Jeden Abend sitzen sie zusammen, trinken Tee und zählen gemeinsam die Sterne. Als sich der kleine Igel auf den Weg zu seinem besten Freund, dem Bären macht, hat er die lang ersehnte Himbeermarmelade im Gepäck. Er ist fast am Ziel, da taucht am Wegesrand ein undurchsichtiger Nebel auf. So etwas Geheimnisvolles ist ihm noch nie begegnet. Angetrieben von schierer Neugier verliert er sich in einer unbekannten Welt.

Was ist in diesem Nebel? Wer sind die Bewohner dieser mystischen Welt? Sollte man dem Unbekannten offen gegenübertreten? Was steht am Ende der Neugier?

Die Geschichte "Der Igel im Nebel" von Sergei Koslow nimmt den Zuschauer mit auf eine Reise zur wahren Freundschaft.

Unter der Leitung von Ballettensemblemitglied Lidia Melnikova findet im JUB! erstmals ein Tanztheater für Kinder statt.

6,- bis 9,- Euro
Kontakt: 0471 49001
  Home  |  Datenschutz  |  Impressum  |  Kontakt