Mi. 13.12.2017  | 19:30 Uhr
Kapovaz | Bürgermeister-Smidt-Str. 147 | 27568 Bremerhaven | Anfahrt
Howie, der Anfänger
von Marc O'Rowe
Veranstalter: Stadttheater Bremerhaven

Howie Lees Freund Danny hat die Krätze. Die muss Rookie Lee hinterlassen haben, als er auf Dannys Matratze gepennt hat. Dafür hat er jetzt was gut: Danny und Howie besuchen Rookie in der Kneipe, in der er arbeitet, und verprügeln ihn. In der nächsten Kneipe entdeckt Howie die hübsche Blondie, aber die fette Vivienne versaut ihm mit ihrer Anmache die Tour. Er geht also frustriert nach Hause, wo er eigentlich den ganzen Abend hätte sein sollen, um auf seinen kleinen Bruder aufzupassen.

Rookies Geschichte verläuft ein bisschen anders: Sein Vater hat die Familie verlassen, für eine junge Geliebte. Um sich an ihm zu rächen verführt Rookie das Mädchen und holt sich die Krätze. Als er von Danny und Howie vermöbelt wird, weiß er nicht, warum. Er hat gerade ganz andere Probleme: Er schuldet dem Gangster Ladyboy 700 Pfund, weil er dessen asiatische Kampffische aus Versehen in eine Wiese gekippt hat. Und wenn er die Schulden nicht begleicht, zertrümmert Ladyboy ihm die Kniescheiben. Da taucht Howie auf und will etwas wiedergutmachen: unter Einsatz von gebrochenen Nasen und ausgeschlagenen Zähnen besiegt er Ladyboy.

Aufgewachsen in Tallaght, einem Vorort westlich von Dublin, erzählt der 1970 geborene Autor Mark O’Rowe in seiner rauen, komischen und anrührenden Geschichte davon, dass selbst im größten Dreck so etwas wie Freundschaft möglich ist.

12,- EUR
Kontakt: 0471 49001
  Home  |  Datenschutz  |  Impressum  |  Kontakt